Ausstellungen

LOTZKathrin Lotz
„Dazwischen"

Zeitraum: 11.03.2022 - 03.06.2022

Die Künstlerin über sich:
Malen ist für mich in erster Linie ein intuitiver Prozess. Ich suche das Einfache, die Stille, das Wesentliche.
Im Vordergrund steht immer wieder das Arbeiten mit Polaritäten. Große Bedeutung hat für mich das „Dazwischen“.  Schichten unter einer Farbschicht, feine Farbnuancen zwischen kalt und warm, schwarz und weiß, Spannung zwischen unterschiedlichen Flächen.
Der Entstehungsprozess der Bilder ist durch spontane Spuren, als auch durch Übereinanderlagerung von verschiedenen Farbflächen geprägt.
Durch das Reinkratzen in die nasse Farbe wird die untere Schicht hervorgehoben und sichtbar. Das was unter der sichtbaren Fläche ist, gewinnt dadurch an Bedeutung. Das Erahnen von Spuren und Strukturen „unter der Oberfläche“ gibt einen Einblick in die Entstehung des Bildes.
Durch groß gesetzte Flächen entstehen Bildräume, denen zeichnerische Elemente entgegenstehen. In diesem Prozess der Verdichtung entsteht das Bild.

www.kunstwerk51.de

Vorschau 2022
03.06.2022 - 14.08.2022 Herr Achim Schnieder
15.08.2022 - 30.10.2022 Herr Norbert Schwarzer
31.10.2022 - 01.01.2023 Herr Michael Müller