Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

1_ausstellung Frau R. Jahns-Höher
„Einfach so“

Zeitraum: 11.10.2021 - 27.12.2021

Die Malerin Rosita Jahns Höher, geboren 1947 in Bremen.
Interesse für die Bildende Kunst entsteht in der Schulzeit. Die künstlerische Neigung muß wegen Ausbildung und Engagement in anderen Berufen zurückgestellt werden.

1991 Wiederentdeckung der künstlerischen Kreativität.
Es entstehen die ersten autodidaktisch erarbeiteten Bilder.
Ab 1993 Studium der Bildenden Kunst und Kunsttheorie im Rahmen der Künstlerischen Weiterbildung an der Hochschule für Künste in Bremen.
Von 1994 bis 1999 intensives Studium der Malerei bei Prof. Jost Funke in Bremen.
1995/96/98/99/2000/01/04 Aufenthalte an der Europäischen Kunstakademie in Trier.
2002/03 /06 Seminar an der Bundesanstalt für Bildung in Wolfenbüttel

http://www.rosita-jahns-hoeher.de

Vorschau 2022

27.12.2021 - 13.03.2022 Frau Monika Wagener-Drecoll
14.03.2022 - 29.05.2022 Frau Kathrin Lotz
30.05.2022 - 14.08.2022 Herr Achim Schnieder
15.08.2022 - 30.10.2022 Herr Norbert Schwarzer
31.10.2022 - 01.01.2023 Herr Michael Müller

 

                                                            

 

 

 

Saisonales

Kürbissuppe(I)
von Hokkaido und Butternutkürbis, mit Kürbiskernöl und Sonnenblumenkernen
6,80
mit Tranche von der hausgeräucherten Entenbrust
8,50

Tranchen von der Barberientenbrust
hausgeräuchert und kalt aufgeschnitten auf buntem Linsensalat mit Belugalinsen, roten Linsen, gelben Linsen, Zwiebeln, Karotten, Koriander, getrockneten Tomaten und Feldsalat dazu Mango-Chutney
10,20

Wildgulasch (aus Fischerhuder Jagd)
mit verschiedenen Pilzen, Chili und Kreuzkümmel verfeinert, an sautiertem Kürbisgemüse(G) mit
Koriander, dazu Schupfnudeln (A,C)
18,20

 

Hirschrücken
rosa gebraten und tranchiert, an einer Wildjus(I) mit Orange, Honig, Zimt, Rosmarin, Ingwer und Chili aromatisiert, dazu frischer sautierter Rosenkohl(G) mit Zwiebeln und Süßkartoffelstampf(G)
24,50

Kürbis-Risotto(G)
mit sautiertem Rosenkohl, Schalotten gerösteten Walnüssen, Butter Rosmarin, Weißwein und Grana Padano(2,C,G)
13,70
mit Tranchen von der hausgeräucherten Entenbrust
+4,50

Ravioli(A,C,G)
mit Steinpilzfüllung, Kürbis-Pilz-Gemüse und frischem Thymian und Grana Padano(2,C,G)
16,90

****

Ab 23.10.
Grünkohl(2,7,8,B,J,N,I) „satt“
mit Kasselernacken(N), Bremer Pinkel(2,13,B) Kochwurst(3,4,7,13,A,J,O) Bauchspeck(2,7,13,N) und
Salzkartoffeln
als Tellergericht 17,50
als klassisches 3-Gang Menü 28,50

Montag, 18.10.2021

Lammkeulen Braten mit Rotwein-Rosmarinjus, grünen Bohnen und Salzkartoffeln (Tomatensalat)
8,90€/11,40€

Dienstag, 19.10.2021

Chilipasta mit Spinat, Nüssen und Schafskäse (gemischte Blattsalate mit Kräuter-Vinaigrette)
8,90€/11,40€

Mittwoch, 20.10.2021

Bratwurst mit Bratenjus, Sauerkraut und Kartoffelpüree (Karotten-Apfelsalat)
8,90€/11,40€

Donnerstag, 21.10.2021

Gnocchi-Kürbis-Auflauf mit gebratene Tranchen vom Rindfleisch (Ingwer Cole slaw)
8,90€/11,40€

Freitag, 22.10.2021

Kabeljaufilet mit Zitronenbutter, Rosenkohl-Tomaten-Zucchini-Gemüse, Petersilie und Estragon dazu Reis (Gurkensalat)
8,90€/11,40€

Aktuelle Regelungen
(29. Coronaverordnung vom 28.09.2021)
Für einen Besuch unserer Gastronomie empfehlen wir weiterhin die AHA-Regeln auf dem gesamten Betriebsgelände einzuhalten.

Ab Stufe 1 der Hospitalisierungsinzidenz ist der Zutritt zu den Innenräumen nur unter der Berücksichtigung der 3-G-Regel gestattet. Bitte halten Sie entsprechende Nachweise bereit. Darüber hinaus besteht für alle Gäste im Innenbereich eine Registrierungspflicht. Wir arbeiten mit der „Gast-Bremen-App“. Es empfiehlt sich diese APP vorab herunter zu laden. Für unsere Gäste ohne Smartphone bieten wir eine Registrierung in Schriftform vor Ort an. Solange die Stufe 1 nicht überschritten wird, besteht auch im Haus keine Maskenpflicht für Gäste und Personal.

Ab Stufe 2 der Hospitalisierungsinzidenz gilt zusätzlich die Tragepflicht von medizinischen Gesichtsmasken (FFP-2, KN95/N95 oder gleichwertig) im Innenbereich und auf dem gesamten Betriebsgelände. Zusätzlich werden die AHA-Regeln verpflichtend.

Kohlfahrtsaison 2022
Wir haben entschieden, dass es im Frühjahr 2022 Kohlfahrten (nur unter der 2G-Regel!) bei uns geben wird. Termine, freie Plätze und Konzept können Sie hier einsehen.
Wir freuen uns auf die bei uns bekannten DJ`s Holger und Andreas und natürlich darauf,
dass die Tradition mit netten Kohlfahrt-Gästen wieder bei uns stattfinden kann.

Wir suchen Verstärkung für unser Team
Den Weg zu einem neuen Job finden Sie hier!

Servicekraft (w/m/d) in Festanstellung

Für unser Cafe und Restaurant suchen wir ab sofort eine junge, freundliche Restaurantfachkraft mit Erfahrungen im „a la carte“-  und Bankettbereich. Unser junges Serviceteam freut sich über Ihre Unterstützung. Sie arbeiten bei uns im Schichtdienst (kein Teildienst) und werden tariflich entlohnt.

Voraussetzung:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Re- oder HoFa oder zwei Jahre Berufserfahrung
- Teamfähigkeit
- freundliches Auftreten
- engagiertes vorausschauendes Arbeiten
- Selbständigkeit/Effizienz
- zeitliche Flexibilität

Unser Haus befindet sich direkt neben dem Universum am Ende des Stadtwaldes. Wir bieten unseren Gästen täglich ab 9 Uhr Frühstück, Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, eine umfangreiche Speisekarte sowie Räumlichkeiten für Familienfeiern. Bei Interesse besuchen Sie uns doch einfach einmal auf unserer Homepage oder direkt vor Ort.

Einstellung sofort möglich
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung oder auch Initiativbewerbung per Mail an hausmawalde@nord-com.net

Servicekraft (w/m/d)
(Werkstudent)

Wir suchen für unser Team engagierte Kräfte, die uns in der Sommersaison 2021 und darüber hinaus unterstützen.

Sie sind neben Ihrem Studium oder Arbeit auf der Suche nach einer Nebentätigkeit, haben im Bereich Restaurantservice Erfahrungen gesammelt und können Ihre erworbenen Kenntnisse im a la carte- und Bankettservice gut umsetzen? Ihr Aufgabengebiet in unserem Haus ist breit gefächert. Es umfasst unter anderem die eigenständige Betreuung der Gäste im a la carte Bereich oder bei geschlossenen Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Firmenfeiern, die Vorbereitung großer Events oder Arbeiten im Thekenbereich. Sie arbeiten in einem jungen Team von Servicekräften und Köchen, das seinen Gästen die größtmögliche Zufriedenheit bescheren will. Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, engagiertes vorauschauendes Arbeiten und Selbständigkeit sowie Interesse an Speisen/Getränken setzen wir voraus, genau wie gute Sprachkenntnisse in deutsch. Englische Sprachkenntnisse wären von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.

Ihre Arbeitszeit wäre vorwiegend  in den Abendstunden und am Wochenende.

Initiativbewerbungen sind gerne gesehen!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbungen bitte per Email an: hausamwalde@nord-com.net
(wir öffnen nur PDF-Anhänge, keine Word-Dokumente)

oder schriftlich an:
Haus am Walde
Personalabteilung
Kuhgrabenweg 2
28359 Bremen

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung keine Original-Papiere bei!

wir_bilden_aus_2020_2021

Wir suchen einen Auszubildende zum Koch/Köchin für 2022

Du  bist kreativ und hast Spaß und Freude daran, für Freunde und Familie zu kochen, willst neue Lebensmittel und Küchentechniken kennenlernen?

Du bringst eine abgeschlossene Schulausbildung mit, bist teamfähig, belastbar und flexibel?

Du kannst konzentriert und selbstständig arbeiten?  

Dann bewirb Dich bei uns.

Wir bieten Dir einen Ausbildungsplatz ab dem 1.8.2022 in unserem Betrieb.
Unser junges Küchenteam begleitet Dich während Deiner Ausbildung und steht Dir mit Rat und Tat zur Seite. Du wirst alle Stationen der Küche kennenlernen und auch einen Abstecher in den Service machen.
Wir kochen mit regionalen frischen hochwertigen Produkten und lassen vielerlei internationale Ideen in unsere Küche einfließen, wo sie sich mit Klassikern der deutschen Küche verbinden.

Bewerbungen an:
info@hausamwalde-bremen.de
(Bitte nur PDF-Dokumente als Anhang)