Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

drecollFrau Monika Wagener-Drecoll
„kunterbunt“

Zeitraum: 03.01.2022 - 13.03.2022

Die Künstlerin über sich:
"Ich bin am 30.11.1952 in Krefeld geboren worden, habe in Münster Erziehungswissenschaften studiert und dann von 1978 - 2016 als Fachbereichsleiterin Grundbildung an der Bremer Volkshochschule gearbeitet.

Seit 2001 beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit der Acrylmalerei, anfangs als Ausgleich zu einem anstrengenden beruflichen Alltag, seit fünf Jahren als kreative Betätigung in meinem Rentendasein.

Als eine von 6 Frauen in der Ateliergemeinschaft 8a in Bremen in der Buchenstraße habe ich unter Anleitung der Künstlerin Rosita Jahns-Höher meine malerischen Kompetenzen ausgebaut. 

Schwerpunkt meiner Arbeit sind farbenfrohe Acrylbilder, die GUTE LAUNE machen sollen.

Grade in der heutigen nicht immer leichten Pandemiezeit sollen die im Haus am Walde ausgestellten Bilder durch ihre Fröhlichkeit und Leichtigkeit dazu beitragen, im Jahr 2022 die Zuversicht auf wieder bessere Zeiten nicht zu verlieren."

www.atelier-gemeinschaft-8a.de

Vorschau 2022

14.03.2022 - 29.05.2022 Frau Kathrin Lotz
30.05.2022 - 14.08.2022 Herr Achim Schnieder
15.08.2022 - 30.10.2022 Herr Norbert Schwarzer
31.10.2022 - 01.01.2023 Herr Michael Müller

 

                                                            

 

 

 

Saisonales ab 7.1.

Pikante Kartoffel-Grünkohl-Cremesuppe(G,I)mit hausgebeiztem Lachs und frischen Kräutern
€ 6,90

****

Salat von der gebackenen Süßkartoffel
mit frischem Grünkohl, bunten Möhren, Granatapfelkernen, Chili, Walnüssen und gebackenem Schafskäse(G)
€ 10,50

Panzanella Salat mit Mozzarella(G), geröstetem Ciabatta(A), roten Zwiebeln, Tomaten, Gurke, Paprika, Rucola, Kapern, Oliven, Petersilie und Basilikum
€ 13,20

****

Hähnchenbrustfilet von Kikok Huhnauf winterlichem Ratatouille (Grünkohl, Kürbis, bunte Möhren und Steckrüben) dazu Rosmarinkartoffeln
€ 18,90

Ravioli (A,G)
gefüllt mit Ziegenfrischkäse(G) sautiert in Rosmarinbutter mit frischem Grünkohl, halbgetrockneten Tomaten, Pinienkernen und Grana Padano (G,2)
€ 16,80

Rib Eye Steak von Holsteiner Rind
mit Barolo-Schalotten, grünen Bohnen und pommes frites mit Limonen-Chili-Mayonnaise(C,M)
€ 27,90

Grünkohl(2,3,7,A,M,O,I) „satt“
mit Kasselernacken(o), Bremer Pinkel(2,15,G) Kochwurst(4,3,15,G,M,Z) Bauchspeck(2,3,15,O) und Salzkartoffeln
als Tellergericht € 18,50
als klassisches 3-Gang Menü € 29,50

 

 

Montag, 17.01.2022

Schwarzwurzel-Kokos-Curry mit Datteln, Lauch und gebratenen Streifen von der Hähnchenbrust an Basmatireis (Römersalat mit Kaki und Walnussvinaigrette)
9,50€/12,00€

Dienstag, 18.01.2022

Gebackener Schafskäse im Sesammantel auf Belugalinsensalat mit Honig-Ingwer-Dressing, Kürbis, roter Bete, frischer Birne und Granatapfelkernen
9,50€/12,00€

Mittwoch, 19.01.2022

Rindergulasch mit Rotkohl und Salzkartoffeln (gemischter Salat)
9,50€/12,00€

Donnerstag, 20.01.2022

hausgemachte Laugen-Spinat-Knödel auf Pilzragout (Weißkrautsalat mit Kümmel)
9,50€/12,00€

Freitag, 21.01.2022

Gebratenes Schollenfilet mit Speckstippe auf Dinkelrisotto mit Fenchel, Zitrone und Dill (Grüne Bohnen Salat)
9,50€/12,00€

2G+
(Update 12.01.2022)
Die 2GPlus-Regel besagt, dass die Gäste neben dem vollständigen Impfnachweis auch einen aktuellen Testnachweis für den Gatronomiebesuch vorlegen müssen.

Wir sind gut vorbereitet, denn wir bieten Ihnen die Möglichkeit, dass Sie einen notwendigen Antigen-Schnelltest bei uns - unter Aufsicht - durchführen können. So steht dem Gastronomiebesuch in unserem Hause nichts entgegen. Einen Antigen-Schnelltest oder eine FFP-2-Maske kann also bei uns vor Ort zum Selbstkostenpreis erworben werden.
Ausnahmen zur Regelung:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre
  • Personen, deren vollständige Impfung nicht länger als 3 Monate zurück liegt
  • Personen, mit Auffrischungsimpfung (Booster) 
  • Personen, deren Infektion nicht länger als 3 Monate zurück liegt

Es bleibt weiter bei der Regel, dass an privaten Feiern und Zusammenkünfte maximal 10 Personen (plus Kinder bis 14 Jahre) teilnehmen dürfen.

Kohlfahrtsaison 2022
(Update 11.01.2022)
Auf Grund der aktuellen Coronaverordnung und der allgemeinen Entwicklung, sind wir gezwungen die Kohlfahrten im Januar abzusagen. Unser Büro nimmt zeitnah mit den jeweils Betroffenen Kontakt auf. Bei Fragen zur Rückabwicklung rufen Sie uns bitte unter 0421 - 212765 an.
Alle anderen Termine haben weiterhin Bestand. Die Teilnehmer werden über die neuesten Entwicklungen informiert.

Wir haben entschieden, dass es im Frühjahr 2022 Kohlfahrten (nur unter der 2G-Regel!) bei uns geben wird. Termine, freie Plätze und Konzept können Sie hier einsehen.
Wir freuen uns auf die bei uns bekannten DJ`s Holger und Andreas und natürlich darauf,
dass die Tradition mit netten Kohlfahrt-Gästen wieder bei uns stattfinden kann.

Glühwein im "Wintergarten"
(Für die Außengastronomie gilt die 2G-Regel)
Abseits vom Alltagstrubel können Sie bei uns, in kleiner Runde (max. 10 Personen), einkehren. Wenn das Wetter mitspielt, öffnen wir Freitag ab 15:00 Uhr, sowie Samstag und Sonntag ab 13:00 Uhr die Schotten der Bierbude im Garten. Dort bieten wir hausgemachten Eierpunsch, hausgemachten Glühwein, sowie frisch gebackene Waffeln an. "Nen Bierchen" oder "nen Kaffee" und eine Brezen oder ein Stück Kuchen gibt es natürlich ebenso. Wer mag, kann sich auch an die wärmende Feuerschale setzen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im "Wintergarten".

"Tischlein deck dich"
Unser Küchenteam bereitet Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Speisen zum Mitnehmen für Zuhause vor. (Wir bitten um Verständnis, dass wir keinen Fisch im Ausser-Haus-Verkauf anbieten können). Gerne dürfen eigene Töpfe für den Transport mitgebracht werden.
Hier sehen Sie das aktuelle Ausser-Haus-Angebot ein.

Aktuelle Regelungen
(aktualisiert am 11.01.2022)

In unserem Betrieb gilt (bis auf Weiteres) die 2GPlus-Regel. Bitte halten Sie Ihre Nachweise entsprechend bereit. Für den Besuch unserer Gastronomie empfehlen wir weiterhin die AHA-Regeln auf dem gesamten Betriebsgelände einzuhalten. Darüber hinaus besteht für alle Gäste im Innenbereich eine Registrierungspflicht. Wir arbeiten mit der „Gast-Bremen-App“ oder der "Luca-App". Es empfiehlt sich eine entsprechende APP vorab herunter zu laden. Für unsere Gäste ohne Smartphone bieten wir eine Registrierung in Schriftform vor Ort an.

Ab Warnstufe 2 der Hospitalisierungsinzidenz gilt zusätzlich die Tragepflicht von medizinischen Gesichtsmasken (FFP-2, KN95/N95 oder gleichwertig) in unseren Innenräumen. Zusätzlich werden die AHA-Regeln verpflichtend.

Wir suchen Verstärkung für unser Team
Den Weg zu einem neuen Job finden Sie hier!

Zwischen Stadtwald und Uni

Haus am Walde
Kuhgrabenweg 2
28359 Bremen
Tel. 0421 /  21 27 65
Fax: 0421 / 21 52 82
E-Mail: info@hausamwalde-bremen.de

Anreise

Mit dem Auto
Wie auf der Karte zu sehen, findet man ganz einfach zu uns.
Fahren Sie über den Autobahnzubringer Universität auf die Universtitätsalle und nach dem Universum an der ersten Ampelkreuzung rechts ab. Schon sind Sie bei uns.
Sollten Sie aus Richtung Innenstadt/Bahnhof kommen: einfach die Parkalle entlang in Richtung Universität fahren und an der Ampel Augenklinik/Hotel Munte links abbiegen.
Benutzen Sie ein Navigationssystem geben Sie einfach nur "Haus am Walde" ein. Sollte das nicht funktionieren, geben Sie den Kuhgrabenweg, Ecke Wetterungsweg oder nur Wetterungsweg ein.


Mit Bus und Bahn
Nehmen Sie die Straßenbahnlinie 6 in Richtung
Universität bis zur Haltestelle Universität/NW1.
Von dort gehen Sie acht Minuten in Fahrtrichtung
weiter, bis rechts der Kuhgrabenweg abgeht. Da
kann man uns schon sehen.


Mit dem Fahrrad
Das Haus am Walde liegt an mehreren schönen
Fahrradrouten, die z. B. durchs Blockland oder
von Hamburg nach Bremen führen. Und aus der
Innenstadt bietet natürlich der Bürgerpark viele
Möglichkeiten für ein bisschen Naherholung auf
dem Zweirad.