Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

Christina Maria Filopoulos
"Farbräume"; Ölmalerei
Zeitraum: 26.03.2018 - 03.06.2018
cmf_02cmf_01

Die Künstlerin arbeitet vorwiegend in großdimensionierten, hoch- bzw. querformatigen Bildserien. Sie setzen sich aus jeweiligen zentralen Themen zusammen, wie z.B. Horizonte, abstrakte Landschaften, Naturelemente und Mythologien. Die Arbeiten von Christina Maria sind gekennzeichnet durch die Verwendung von Ölfarben mit teilweiser Untermalung, die den Bildern eine Transparenz, Vielschichtigkeit und dadurch eine Räumlichkeit geben. Andere Arbeiten zeichnen sich durch die Verwendung verschiedener Materialien aus, wie z. B.  Sand, Korund, Spachtel, Tusche, Acryl, Blattgold auf Leinwand, Karton oder Holz.

Die Bilder und Zeichnungen der Künstlerin Christina Maria Filopoulos lassen Raum für eigene Assoziationen. Sie inspirieren den Betrachter, eigene Farbräume und Farbklänge wahrzunehmen.

Neben der Auseinandersetzung mit der Natur und ihrer Vielschichtigkeit hat die Künstlerin sich intensiv mit Figürlichkeit und Archetypenlehre beschäftigt, die sich in vielen ihrer Werke wiederfinden.

Seit 1993 präsentiert die Künstlerin Ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen. Außerdem gibt sie  Kurse und Workshops  zu verschiedenen Themen und Techniken.

Vorschau:
04.06.2018 - 12.08.2018 Fr. Christina Lüllmann; www.christina-luellmann.de
13.08.2018 - 21.10.2018 Hr. Frank Lippek; www.frank-lippek.de
22.10.2018 - 06.01.2019 Fr. Katrin Schütte;

Spargelkarte ab 09.04. 2018

Spargelcremesuppe(A,N,14,)
mit Spargeleinlage und Kräuter-Croutons(A,B)
€ 5,90

Frische Ravioli(2,A,B,C,N,O)
mit Bärlauch-Ziegenkäse-Füllung, gebratenem grünen und weißen Spargel, Cherrytomaten, frischen Kräutern und
Grana Padano(A,2)
€ 16,20

Gebratener grüner und weißer Spargel
auf Tomaten-Rucola-Salat mit Olivenöl, garniert mit Serranoschinken(2,13,7) und gerösteten Kernen, dazu reichen wir Ihnen eine Brotauswahl
€ 14,50
***

Frischer Spargel(A,N) (500g Rohgewicht)
€ 15,90

Frischer Spargel
mit Rib Eye Steak
von der holsteinischen Färse (ca. 220g)
€ 33,70

Frischer Spargel
mit Wiener Schnitzel
(A,B,C)
€ 25,50

Frischer Spargel
mit gebratenem Lachsforellenfilet
€ 24,00

Frischer Spargel
mit Schwarzwälder Landschinken
(2)
€ 20,50
oder
gekochtem Krustenhinterschinken
(2,8,7)
€ 18,50

Zu den Spargelgerichten servieren wir neue Kartoffeln und wahlweise hausgemachte Sauce Hollandaise(A,C,N,14) oder zerlassene Butter.

Unseren Spargel und unsere Kartoffeln beziehen wir vom Spargelhof Bockelmann aus Rethem an der Aller.

Montag, 28.05.2018

Hähnchenbrustfilet an fruchtiger Currysoße, Zuckerschoten-, Sprossen- und Paprikagemüse auf Pappardelle (gemischter Blattsalat mit Zitronenvinaigrette)
8,50€/10,50€

Dienstag, 29.05.2018

großer gemischter Salatteller mit Tomaten, Gurken, Paprika, Oliven, Zwiebeln, Schafskäse mit Kräutervinaigrette und Tranchen vom Lammhüftsteak
8,50€/10,50€

Mittwoch, 30.05.2018

Schweineschnitzel mit Spargel- Erbsen- Möhrengemüse, Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln (Tomaten- Rucolasalat)
8,50€/10,50€

Donnerstag, 31.05.2018

Lammhacksteak an Oliven-Tomaten-Soße dazu Reis (gemischter Salat)
8,50€/10,50€

Freitag, 01.06.2018

grünes Fischcurry mit Gemüse und Kräuterrisotto (Chinakohl-Orangen- Radieschen-Salat)
8,50€/10,50€

Boggikings THE BLUES & BOOGIEKINGS
FR 25. MAI AB 19 UHR
EINTRITT FREI

Bei dieser neuen Formation aus hochkarätigen Musikern darf man sich auf Swingin´Jazz & Blues und Boogie Woogie der Spitzenklasse freuen. Traditionelles wird gekonnt von dem Trio um den Frontmann und Gitarristen Jan Hirte in einem energiegeladenen Programm in Szene gesetzt. Zur Seite stehen Ihm der preisgekrönte Schlagzeuger Andreas Bock und der Pianist Niels von der Leyen. Die drei Musiker völlig unterschiedlicher musikalischer Herkunft vereinen ihre Liebe zur Musik und das Ergebnis klingt sehr überzeugend.

Besetzung:
Jan Hirte: Gitarrist & Gesang    www.janhirte.com
Niels von der Leyen: Piano      www.nielsvonderleyen.com
Andreas Bock: Schlagzeug      www.bluesdrumming.de

www.boogiekings.de

 

BBQ-JAM 1.6.2018

Ab 18.00 Uhr

Kalte Gurkensuppe(A)

Buscetta(B) mit Tomatenconcassé(N,7) und Parmesan(A)
Gambas gebraten mit Olivenöl, frischem Chili und Knoblauch,
dazu feuriges Mango- Orangen-Chutney(19, K)

Shrimpscocktail „klassisch“ mit Cocktailsauce(N,J,I,O,7), Cognac, Erbsen und Ananas
Vitello Tonnato(A;C,J,I,O) mit Kapernäpfeln(N,7)
Oliven(4,6), Peperoni(6), eingelegte Kapernfrüchte(N,7)
Gefüllte Champignons mit Peppadewcreme(A)
verschiedene gebackene Gemüse mit Knoblauch, Kräutern und Öl mariniert

klassischer Gurkensalat(N,7)
Nudelsalat(B,C,I) mit gebratener Zucchini, Paprika, getrockneten Tomaten(N,7)
Zwiebeln und Basilikum Pesto(A,H)
Griechischer Bauernsalat mit Tomate, Gurke, Paprika,
Kalamata Oliven(4,6), Zwiebeln, Schafkäse(A), Olivenöl, Salz und Pfeffer
Tomaten Rucola Salat mit Pinienkernen und Balsamicodressing(2,5,7,A,N,J,I,O)
Endivie, Radicchio, Blattspinat, Lollo Bionda,
mit Dijon-Senfdressing(2,5,7,A,N,J,I,O) nach Art des Hauses

Dips

Zitronen-Knoblauch-Aioli(1,2,J,C5,7), Tzatziki(A), Barbecue Sauce (I)
Kräuterquark(A), Kräuterbutter mit roten Zwiebeln, Ketchup(N), Senf
Kräuterbutter und Brotauswahl

warm

Miesmuscheln in Weißwein-Kräutersud(N,7) und Gemüse Julienne(I)
Schafskäse(A) mit pikanter Paprika-Tomaten-Salsa(N,7) gratiniert und mit Petersilie garniert
Französische Charlotte-Kartoffeln

vom Grill

Gegrilltes Gemüse mit Rosmarin und Thymian
Champignon-Pfanne mit verschiedenen Kräutern
Sauce Béarnaise(A,C,N,7) Parmesanschaum(A)

verschieden mariniert: Hähnchenbrustfilet, Bratwurst, Fischfilet der Saison
Lammhüftsteak, Roastbeef im Ganzen gegrillt

Dessert

Marscarponecreme(A,C) mit Himbeeren und Amarettinis(B,C,H,O)
Gelbe und rote Grütze hausgemacht mit Vanillesauce(A,C,O)
Melonen-Ananasplatte

38,- € p. Person

 

Jobs für Schüler, Studenten, Teilzeitkräfte

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Sommersaison 2018 und darüber hinaus Kollegen/innen in verschiedenen Abteilungen,
zum Beispiel:

Servicepersonal als Nebenjob
im Bereich á la carte und Bankett

Biergarten Speisenausgabe

Biergarten Getränkeausgabe

Wir suchen Schüler ab 16 Jahre und Studenten, möglichst Studienbeginner, für 2-4 Schichten pro Woche auf 450,- € Basis, als Werkstudenten in der Gleitzone bis max. 20 Std. pro Woche (max. 800,- €) oder kurzfristig Beschäftigte bis max. 70 Einsätze in der Saison; Einsatz überwiegend in den Abendstunden und am Wochenende, vor allem an Konzertveranstaltungen; Kenntnisse in der Gastronomie erwünscht.

Bewerbungen bitte per Mail an uns.

bike it! (Diesen Service können wir nur in der Biergartenzeit bereitstellen!)
In Kooperation mit dem Onlineportal bremen.de werden wir ab sofort auch RadServiceStation sein. Was heißt das konkret? Zusätzlich zum tollen Angebot unter der Dachmarke "BREMEN BIKE IT!", gibt es  zu den angebotenen Themen-Rad-Touren - in und um Bremen -  nun auch eine Übersicht, wo bei einer Panne die nächste RadServiceStadion auf der gewählten Route zu finden ist. Und da kommen wir ins Spiel, denn ab sofort halten wir für alle Radler kostenloses Leihwerkzeug, eine solide Standluftpumpe und Flickzeug bereit. Und im "Härtefall" ist ggf. auch ein Ersatzschlauch bei uns zu finden. (Wir können da nur eine begrenzte Auswahl anbieten!) Wir freuen uns aber auch über alle Gäste die ohne Panne den Weg zu uns finden. Wir wünschen: "allzeit gute Fahrt!"

Von der Morgensonne bis zum Kaminfeuer

Im Haus am Walde gibt es vier Essenszeiten pro Tag, für die wir alles aufbieten, was wir können: Frühstück, Mittag, Kaffee & Kuchen, Abendessen. Vom ersten Brötchen in der Morgensonne bis zum Drei-Gänge-Menü am offenen Kamin soll man sich bei uns wohlfühlen, das Ambiente genießen und Dinge zu sich nehmen, die gut schmecken und eine besondere Qualität haben. Unsere Servicekräfte sind freundlich und zuvorkommend, geben aber ihre Persönlichkeit nicht an der Garderobe ab. Fragen Sie uns mal etwas: Wir sind in der Regel richtig nette Menschen, die etwas zu sagen haben.

Herzlich willkommen!

Der Tag kann kommen

Wenn man gut gefrühstückt hat, kann nicht mehr viel passieren. Jeden Morgen starten bei uns viele Menschen auf dem Weg zur Uni bzw. zum Technologiepark in ruhiger Atmosphäre mit Kaffee, Brötchen und Zeitung in den Tag. Ist doch schön, wenn wir etwas zur Bildung beitragen können, wenn Studenten bei uns vor der ersten Vorlesung etwas Vernünftiges zu essen bekommen! Dazu freuen wir uns über ganze Krabbelgruppen samt der dazu gehörigen Mütter, die bei uns den Morgen genießen.

Auf den Tisch kommt Frühstück à la carte u. a. mit frisch gebackenem Brot, selbstgemachter Marmelade und einem hervorragenden Kaffee aus einer Barista-Siebträgermaschine, die so mit Bohnen umgeht, wie sich das gehört. Guten Morgen zusammen!

Frühstück gibt es bei uns täglich von 9–13 Uhr.

 

Oma wäre stolz auf uns

Manchmal steigen Leute auf der anderen Weserseite aufs Fahrrad, um bei uns ein Stück Kuchen zu essen. Das hören wir gern, weil wir uns sehr viel Mühe mit unserem Kuchen machen. Unsere eigene Konditorin backt, was sie selbst bzw. wir und unsere Gäste gerne essen möchten. Vielleicht einen Gewürzkuchen mit Kürbiskernen, Apfelkuchen mit Cranberry, Erdbeere mit Minze oder unseren legendären Käsekuchen. Alles gemacht mit Geschmack, Pfiff und gekonnten Griffen am Backblech. Natürlich backen wir auch etwas für Menschen, die auf Laktose oder Gluten verzichten wollen bzw. müssen.

Unseren Kuchen gibt es übrigens auch zum Mitnehmen. Aber oft bleiben die Leute dann doch lieber da, reden mit uns und lassen sich unsere Vorstellung von leckerem Kuchen gleich vor Ort auf der Zunge zergehen. Dazu ein Kaffee aus unserer Barista-Maschine, dann schmeckt der Nachmittag wie früher. Man kann eben das Kind aus Omas Backstube nehmen, aber Omas Backstube nicht aus dem Kind.

Kuchen bieten wir täglich ab 14 Uhr an.

Mittagskarte (Mo-Fr 12-15 Uhr)

saisonale Speisenkarte 2018 (täglich 12-15 Uhr und 18-22 Uhr/Sonntags 12-22 Uhr)

Speisenkarte Sommer 2018 (täglich 18-22 Uhr/Samstags 12-15 Uhr/Sonntag 12-22 Uhr)

von 12.00 bis 23.00 Uhr ist eine kleinere Speisenauswahl in unserer Getränkekarte zu finden

 

Eine Allergikerkarte senden wir auf Anfrage gerne zu, ziehen das persönliche Gespräch aber vor.

So schmeckt uns das

Am liebsten kochen wir Sachen, die wir selbst gern essen. Wir mögen einfache, regionale Gerichte lieber als komplizierte Designerküche und wir ziehen Selbstgemachtes der Massenware vor. Zum Frühstück selbst eingemachte Marmelade, zum Mittag auch mal Omas Rezepte, zum Kaffee Kuchen von unserer eigenen Konditorin: So schmeckt uns das.

Auch das Regionale ist uns wichtig. Weil kurze Wege die Umwelt schonen, und weil es gut ist, wenn man einen Bezug zu dem hat, was man isst. Unser Rindfleisch kommt aus Holstein, weil das näher dran ist als Argentinien. Unser Spargel wird in Syke gestochen, und unsere Gewürze haben es auch nicht weit – viele von ihnen wachsen in unserem Kräutergarten. Und unser (hervorragender) Wein kommt direkt von zwei, drei Winzern, die wir persönlich gut kennen.

Aus diesen Überzeugungen wird eine hochwertige Küche. Sie lässt sich genauso von saisonalen norddeutschen Speisen inspirieren, wie von mediterranen Rezepten und überhaupt dem guten Geschmack der Welt. Natürlich und gesund soll es sein, lecker und gut, dann sind wir glücklich.

Unsere Küchenmannschaft kocht von 12–15 Uhr und von 18–22 Uhr und sonntags durchgehend. Darüber hinaus haben wir von 12–23 Uhr Kleinigkeiten im Angebot.

Menüvorschläge 2017-2018 als PDF

 

Buffetvorschläge 2018 als PDF

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an, gerne beraten wir Sie in einem Detailgespräch.

Feste & Feiern im Haus am Walde

Bei uns gibt es drei Arten von Feiern:

Große Privatfeiern wie Hochzeiten oder Firmen-Events (ab 80-110 Personen) – dafür stellen wir unser Restaurant und einen Teil unserer Außenterrasse zur Verfügung.

Kleine Privatfeiern wie etwa Geburtstage – die finden entweder in unserem Thekenbereich (bis 40 Personen) oder in einem reservierten Teil des Restaurants statt.

Große Feiern, die wir selbst organisieren – etwa Tanz in den Mai oder unsere Kohlpartys. Diese Termine kündigen wir regelmäßig auf dieser Website an. Während der Kohlsaison finden Sie auf unserer Homepage einen Belegungsplan für unsere Kohlpartys, damit man sehen kann, wann noch Platz ist.

Für Ihre Feier oder Ihr Firmen-Event machen wir Ihnen gerne Vorschläge zum Essen, zur Dekoration und auch zum Rahmenprogramm und gehen auf Ihre Wünsche ein. Ein karibisches Buffet? Gern. Lieber ein amerikanisches? Auch gern. Sie sagen uns Ihre Lieblingsspeise, wir machen wenn irgend möglich ein Menü draus.

Die besten Partys finden ja bekanntlich in der Küche statt – das würde bei uns nicht so gut gehen. Deshalb haben wir auf unserer Außenterrasse einen Grillplatz angelegt, an dem ein ähnliches Gefühl aufkommt. Man steht dort, plaudert und hält sich am Bier oder Wein fest. Wir legen gern etwas Besonderes auf den Grill, vielleicht eine Forelle in Bananenblättern, einen Melone-Zucchini-Spieß oder speziell marinierte Riesen-Scampis.

Sagen Sie uns, was Sie möchten! Wir finden dann einen Weg. Alle Details stehen im Download.