„Alles auf Rot“

TILL SIMON 
Fr 26. Juli ab 19 Uhr
Eintritt frei

Die sonore, markante Stimme geht sofort ins Ohr. Das aktuelle Bühnenprogramm spiegelt das Schaffen aus 5 Alben des norddeutschen Singer-Songwriters. Als “deutschen Pop” charakterisiert Till seine melodiösen Songs, die spielerisch, leise und verträumt daherkommen. In gewohnt melancholischer Weise spielt er im Duo mit Maxi Suhr in intimer Atmosphäre mit den Geschichten des Lebens. Oft direkt, aber auch mal ironisch von der Seite – Simon ist ein meisterhafter Beobachter des ganz normalen Alltagslebens.

www.tillsimon.org