GartenKultur-Musikfestival

ELDERLAND
Fr 30. August ab 19 Uhr
Eintritt frei

(Nachholkonzert aus 2023) Die preisgekrönte Hamburger Band verführt kunstvoll mit ihrem Holler-Folk durch fesselnde Klangwellen aus diversen Saiteninstrumenten und mit mehrstimmigem Gesang. Das Trio verknüpft in seiner Musik Elemente des Celtic und American Folk mit paganistischen Anklängen und einem Hauch Singersongwriter zu Neuinterpretationen und eigenen Songs. Der warme Klang ihrer Stimmen verschmilzt mit dem zuweilen zart-melodischen, dann wieder rasant-mitreißenden Spiel ihrer Instrumente.

https://elderland.jimdosite.com/

GARTENKULTUR-MUSIKFESTIVAL
IM GARTEN VOM HAUS AM WALDE

Das Gartenkultur-Musikfestival ist ein erfolgreiches Kooperationsprojekt. Kulturveranstalter, Vereine, private Gartenbesitzer und kommunale Institutionen arbeiten unter dem Dach des Kommunalverbundes Niedersachsen/Bremen e. V. zusammen, um den Besuchern ein Festival für alle Sinne zu bieten. Die preisgekrönte Kulturmarke GKMF wird in diesem Jahr mit vier Konzerten im wunderschönen Biergarten vom Haus am Walde unterstützt.

www.gartenkultur-musikfestival.de