Neo-Hippie-Pop aus Leibzig

2ERSITZ
Do 13. Juni ab 19 Uhr
Eintritt frei

Ohne Allüren und in voller Authentizität gehen die vier Freunde aus Leipzig auf die Bühne. Diese Ungezwungenheit ist in der deutschsprachigen Poplandschaft selten geworden, überzeugt dafür aber umso mehr! Für ihre unkonventionellen Texte erhalten sie bereits 2019 den Panikpreis der Udo Lindenberg Stiftung. Die lässig-gekonnten Texte in Kombination mit ihrem Sound aus Vintage-Vibes und urbanem Groove verleiten zum Träumen oder Tanzen. Ihr selbstbetitelter Neo-Hippie-Pop nimmt einen aber auf jeden Fall mit!

www.2ersitz.de