Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

Ingeborg Plate
"Anderswo"
Zeitraum: 07.09.2020 - 08.11.2020

Plate

Es geht eine besondere Macht von den Orten aus, die wir alleine finden, die uns keiner gezeigt hat und an die uns keiner gezwungen hat.
Als stiegen uns ihre Farben und Düfte wie Wein in die Köpfe, und wir sind wie berauscht, um wieder zu gehen.“
Gabrielle Allioth
Der Narr 

Eine ältere Dame, drei Mädchen, ein Kind – sie sind abgewandt von der Welt, allein in den Farben, verträumt im Kopf, ohne genaue Umgebung. Sie verträumen sich in ein „anderswo“, in einen selbstgefundenen, nicht bekannten Ort, und vielleicht steigen ihnen die Farben und Düfte in die Köpfe.  Auch unter dem Pflaster liegt das „anderswo“, auch in der Elbphilharmonie unter Sternen, oder im nur noch als transparentem Segeldach erkennbaren Gebäude. 

Die Arbeiten gehen von lasierend verarbeiteten Pigmenten aus, die, übereinander gelagert, neue Farbtöne und überraschende, nicht vorhersehbare Farbmischungen erzeugen. Die Mischungen werden durch teilweises wieder Abtragen der noch feuchten Schichten erreicht. Ein Prozess, der auf dem Fußboden stattfindet, damit nichts verläuft.  Wichtig ist der Künstlerin das Durchscheinen in den Farbschichten, denn das lädt zum Träumen und Schauen an. So sind die Bilder auch gemeint als „allein gefundener Ort“, aus dem die „Farben und Düfte wie Wein“ in den Kopf steigen. 

1949 geboren in Bremen
1969 bis 1974  Studium der Kunstpädagogik und Französisch an der Universität Bremen, jährliche Teilnahme an Sommerakademien, lebt und arbeitet in Bremen.    

ibplate.de

Vorschau:

09.11.2020 - 10.01.2021 Frau C. M. Filopoulos

11.01. - 14.03.2021  Frau Gisela Claußen
15.03. - 30.05.2021  Herr Sada Tall
31.05. - 08.08.2021  Herr Achim Schnieder
09.08. - 24.10.2021  Frau R. Jahns-Höher                                                               

 

 

 

Saisonales ab 05.09.

Kürbissuppe (vegan)(O)
mit frischen Kräutern gerösteten Kürbiskernen und getrockneten Berberitzen(N)                                               
7,20

Kürbis-Zucchini-Kartoffelpuffer
mit Rauchschinken vom Duroc Schwein(2,7,14,I) und Kräuterschmand(A)  
10,20

Gratinierter Ziegenkäse
auf Feldsalat mit Roter Bete-Pflaumen Salsa, Birnenspalten und gesalzener Caramel Sauce       
16,80

Ravioli mit Ricotta-Spinat Füllung(A,B,C,I)
mit verschiedenen sautierten Kürbissen(A), Rosenkohlblättern, frischem Salbei gratiniert
mit Bergkäse(A)
16,90

Risotto(A;I;N)
mit Kürbis, verschiedenen gebratenen Pilzen, frischem Rosmarin, Weißwein und Grana Padano
12,90

Surf & Turf 
rosa gebratener Rücken vom Insellamm und in Knoblauch gebratene Gamba
auf Wildkräutersalat mit gebraten Pilzen dazu Mandeldressing(N)   
17,20

Heimischer Wildschweinrücken
(mariniert mit Sternanis, Wacholder, Orange, Zimt und Rosmarin)
rosa gebraten mit Pflaumensauce(O) auf Kürbis-Pilz-Risotto(A;I;N)
19,90

Geschmorter heimischer Rehkeulenbraten
an Rotweinsauce(N) mit Preiselbeermarmelade und Kürbis-Pilz-Risotto(A;I;N) 
22,80

gebratenes Fischfilet nach Tagesangebot
auf Kürbis-Zucchini-Kartoffelpuffer Zitronen-Dill-Butter(A) und Kräuterschmand(A)
22,50

Weitere Gerichte finden Sie tagesaktuell auf unseren Angebotstafeln im Restaurant.

Montag, 21.09.2020

Lammragout mit getrockneten Aprikosen und Wurzelgemüse, dazu Basmati Reis (Kürbissalat mit Dattel-Nuss-Dressing)
8,90€/11,40€

Dienstag, 22.09.2020

Salat Bowl mit Orangen-Honig-Dressing, Möhren, Kürbis, Rote Bete, Bulgur, Fetakäse, Rucola, Hähnchenbruststreifen und Mandelsplittern
8,90€/11,40€

Mittwoch, 23.09.2020

„Haus am Walde Bulette“ mit scharfer Guacamole, gebratenen Pilzen, Kartoffel Wedges und Sour Creme (Möhren-Kraut-Salat)
8,90€/11,40€

Donnerstag, 24.09.2020

Schupfnudeln-Spitzkohl-Auflauf mit Wasabi-Béchamelsauce, Speck, Kürbiskernen, gratiniert mit Bergkäse (Kürbischips mit Meersalz)
8,90€/11,40€

Freitag, 25.09.2020

Paniertes Seelachsfilet mit Rote Bete-Aioli, Schmorgurken und Rosmarin Röstkartoffeln (Gurken-Orangen-Salat mit Walnussdressing)
8,90€/11,40€

Mittagskarte als PDF

alle Speisen können telefonisch außer Haus bestellt werden

Kohl & Pinkel Party 2021
Da wir davon ausgehen müssen, dass sich die Coronasituation auf absehbare Zeit nicht verändern wird, sind wir schweren Herzens zu dem Entschluß gekommen, in 2021 keine Kohlparties auszurichten. Gerne nehmen wir Reservierungen zum leckeren Kohlessen entgegen und auch Anfragen für 2022.

Außer Haus
Selbstverständlich können Sie alle Gerichte auch zum Mitnehmen für "außer Haus" telefonisch vorbestellen. Bitte bedenken Sie dabei die jeweilige Gültigkeit der einzelnen Speisekarte.
Bestellungen nehmen wir unter 0421-21 27 65 zu den regulären Küchenzeiten gerne an.

Wiedereröffnung
Für einen möglichst reibungslosen Ablauf sollten wir alle Folgendes beachten:

Bitte reservieren Sie für das Restaurant vorab einen Tisch.
(Im Aussenbereich können wir Ihnen leider keinen Tisch reservieren.)
Telefonische Reservierung unter 0421 - 21 27 65.

Denken Sie bitte an das bargeldlose Bezahlen.
(Ein QR-Codescanner auf dem Handy könnte zusätzlich hilfreich sein.)

Bitte setzen Sie vor dem Betreten des Biergartengeländes und des Hauses
ihre Mund-Nasen-Bedeckung auf.
(Diese sollte nur am Tisch abgenommen werden.)

Wir werden Sie an Ihren Tisch leiten.
(Denken Sie generell an den Mindestabstand von 1,5m.)

Am Tisch (im Haus) trägt sich bitte jeder Gast separat mit Ankunftszeit, vollständigem Namen sowie seinen Kontaktdaten in die Gästecheckliste ein. (Möchten Sie keine Daten hinterlegen, dürfen wir Sie nicht im Haus bewirten. Wir werden diese Daten nach 21 Tagen vernichten.)

Bitte achten Sie selber auch mit darauf, dass die Uhrzeit beim Verlassen des Hauses in die Checkliste mit eingetragen wird.

Biergarten
Ab sofort ist der Biergarten bei gutem Wetter wieder täglich geöffnet.
Bitte beachten Sie auch hier die Hinweise im Eingang und auf dem Gelände, vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Konzertsaison 2020
Leider fallen alle angedachten Konzerte in der Saisom 2020 aus.
Wir bemühen uns das Programm weitestgehend im nächsten Jahr nachzuholen.
Einige Künstler haben uns auch schon zugesagt.

Wir werden aber erst im neuen Jahr die Nachholtermine bekannt geben können.
Weiteres posten wir auch auf unserer Facebook-Seite.

Wir suchen Verstärkung für unser Team
Den Weg zu einem neuen Job finden Sie hier!

bike it! (Diesen Service können wir nur in der Biergartenzeit bereitstellen!)
In Kooperation mit dem Onlineportal bremen.de werden wir ab sofort auch RadServiceStation sein. Was heißt das konkret? Zusätzlich zum tollen Angebot unter der Dachmarke "BREMEN BIKE IT!", gibt es  zu den angebotenen Themen-Rad-Touren - in und um Bremen -  nun auch eine Übersicht, wo bei einer Panne die nächste RadServiceStadion auf der gewählten Route zu finden ist. Und da kommen wir ins Spiel, denn ab sofort halten wir für alle Radler kostenloses Leihwerkzeug, eine solide Standluftpumpe und Flickzeug bereit. Und im "Härtefall" ist ggf. auch ein Ersatzschlauch bei uns zu finden. (Wir können da nur eine begrenzte Auswahl anbieten!) Wir freuen uns aber auch über alle Gäste die ohne Panne den Weg zu uns finden. Wir wünschen: "allzeit gute Fahrt!"

Unser Restaurant (inkl. Terrasse) und der Biergarten sind für die Bewirtung wieder geöffnet.

Bitte reservieren Sie für das Restaurant vorab telefonisch einen Tisch, da Emails nicht tagesaktuell bearbeitet werden können.

Telefonische Reservierung unter 0421 - 21 27 65.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Seitenreiter AKTUELLES

Alle Speisen können telefonisch außer Haus bestellt werden.

***

Das Haus am Walde ist ein Restaurant mit Café und Biergarten am Bremer Stadtwald. Hier kommen die Leute schon seit fast hundert Jahren vorbei, wenn sie sich kurz im Grünen entspannen und dabei etwas Gutes essen und trinken wollen. Manche kommen auch nur, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Das machen wir selber auch gern.

Wir wünschen uns für unser Haus am Walde, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, freundlich zueinander sind und dabei leckeres Essen genießen. Letzteres ist uns sehr wichtig, deshalb backen wir unseren Kuchen immer noch selber, achten auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und holen unser Fleisch lieber aus Holstein als aus der weiten Welt.

Außerdem mögen wir Kunst. Darum hängen im Restaurant (käufliche) Gemälde von wechselnden Künstlern, und darum finden in unserem Biergarten regelmäßig Konzerte statt. Kommen Sie mal vorbei – wenn auf der Bühne jemand singt und die Sonne hinter dem Stadtwald untergeht, das ist ziemlich schön.

Falls wir selbst einen Moment Zeit haben, genießen wir das Treiben um uns herum; den Stadtwald samt Bürgerpark, in dem an schönen Tagen halb Bremen spazieren geht; die Leute, die auf einer Radtour durchs Blockland bei uns haltmachen; die historischen Torfkähne, die vorn am Fleet abfahren. Und die vielen Menschen, die es sich drinnen im Café oder draußen im Garten gutgehen lassen. Herzlich willkommen!