Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

Gisela Claußen

"Form folgt Farbe"
Zeitraum: 22.02.2021 - 25.04.2021

Form folgt Farbe 2

 

Kontraste und starke Farben sind mein Ding. Mit Rakel und Spatel bleibe ich bei meinen Acrylbildern im abstrakten und zum Teil geometrischen  Bereich. Dabei vermeide ich Anklänge an das Gegenständliche. Meine Farbpalette wird dominiert von meinen Lieblingsfarben  Rot, Orange, Pink, Mint und Türkies. Manchmal auch gerne Schwarz,

www.giselaclaussen.jimdofree.com

Vorschau:
26.04.2021 - 11.07.2021  Herr Sada Tall
12.07.2021 - 03.10.2021  Herr Achim Schnieder
04.10.2021 - 27.12.2021  Frau R. Jahns-Höher                                                               

 

 

 

Ab 19.04.2021

Vorspeisen

Spargelcremesuppe  mit Kräutercroutons
6,20

Hauptgänge

Gemischter Salat
mit Tomaten, Gurke, Papaya, Kichererbsen, Radieschen und Radieschensprossen, Möhre,
Sonnenblumenkerne, frischen Kräutern, Senfdressing
€ 9,90

mit 60g Duroc Schinken
€ 14,70

Unser Azubigericht: hausgemachtes Labskaus
mit corned Beef, Kartoffeln, Gewürzgurke, rote Bete, Spiegelei und Rollmops
€ 11,50

Frische Pasta
mit Cherrytomaten, Bärlauchpesto, Grana Padano und gerösteten Pinienkerne
€ 9,90

Susländer Schweinerückensteak „Strindberg“
mit Zwiebel-Senfkruste, Pfeffersauce, grünen Bohnen und Bratkartoffeln
€ 12,90

Frischer Spargel (500g Rohgewicht)
mit Buttersauce und Charlotte-Kartoffeln (ungeschält)
€ 14,90

wahlweise mit Susländer Schweinerückensteak 180g
+ € 6,90

wahlweise mit Duroc Schinken 90g
+ € 7,20

Belegte Bagels
wahlweise mit Mozzarella, Rucola, Tomate, Pesto und Duroc Schinken
oder
mit gebratener Hähnchenbrust, Gurke, Papayachutney und Salat
€ 4,50

Dessert

Frische belgische Waffeln mit Puderzucker
€ 3,90

Für Kinder

Fischstäbchen oder Hähnchencrossies
mit Pommes frites und Buttermöhren und Erbsen
€ 6,80

Frische Pasta mit Tomatensauce
€ 5,00

saisonale Karte als PDF

Mo: Während des Lockdowns finden Sie unsere aktuelle Speisenkarte unter Aktuelles
8,90€/11,40€

Mittagskarte als PDF

 

"Take away"
Wir sind täglich von 12 Uhr bis 18 Uhr für Sie da.
Telefonische Vorbestellungen nehmen wir unter 0421 - 212765 
in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr an.
Hier sehen Sie unsere aktuelle Speisenkarte für die Woche ein.

Die Karte für die Folgewoche finden Sie jeden Freitag hier.

Wir suchen Verstärkung für unser Team
Den Weg zu einem neuen Job finden Sie hier!

Gute Neuigkeiten!
Liebe Gäste, wir bieten wieder täglich einen Außer-Haus-Verkauf an. In der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr können sie bei uns Kuchen, Speisen und Getränke für den Außer-Haus-Verzehr erwerben. 
Unser Speisenangebot finden Sie direkt hier oder unter dem Reiter "Aktuelles".

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, das HaW-Team

Um Individuelles zu klären, erreichen sie uns telefonisch täglich in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr. Gerne verlegen Sie Ihre bereits geplante Reservierung in die kommenden Monate. Sie erreicht uns unter 0421 – 212765 am Besten.

***

Das Haus am Walde ist ein Restaurant mit Café und Biergarten am Bremer Stadtwald. Hier kommen die Leute schon seit fast hundert Jahren vorbei, wenn sie sich kurz im Grünen entspannen und dabei etwas Gutes essen und trinken wollen. Manche kommen auch nur, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Das machen wir selber auch gern.

Wir wünschen uns für unser Haus am Walde, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, freundlich zueinander sind und dabei leckeres Essen genießen. Letzteres ist uns sehr wichtig, deshalb backen wir unseren Kuchen immer noch selber, achten auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und holen unser Fleisch lieber aus Holstein als aus der weiten Welt.

Außerdem mögen wir Kunst. Darum hängen im Restaurant (käufliche) Gemälde von wechselnden Künstlern, und darum finden in unserem Biergarten regelmäßig Konzerte statt. Kommen Sie mal vorbei – wenn auf der Bühne jemand singt und die Sonne hinter dem Stadtwald untergeht, das ist ziemlich schön.

Falls wir selbst einen Moment Zeit haben, genießen wir das Treiben um uns herum; den Stadtwald samt Bürgerpark, in dem an schönen Tagen halb Bremen spazieren geht; die Leute, die auf einer Radtour durchs Blockland bei uns haltmachen; die historischen Torfkähne, die vorn am Fleet abfahren. Und die vielen Menschen, die es sich drinnen im Café oder draußen im Garten gutgehen lassen. Herzlich willkommen!