Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×


Christa Grundmann
"Mit-Menschen"
- Acrylmalerei auf Leinwand
Zeitraum: 13.03.2017-21.05.2017

christa grundmann

Die Künstlerin über sich und ihr Werk:
"Mit-Menschen" ist das Thema der Ausstellung.
"Mit-Menschen", weil Menschen dargestellt werden z.B. kleine Portraits und Großformatiges - Mann, Frau.
"Mit-Menschen", weil es auch Gegenstandslose- ohne Menschen- Bilder geben wird.

Ein bisschen über mich: ich bin 63 Jahre alt, Bremerin und habe auch neben meinem Beruf (Krankenschwester) und Familie immer gemalt, in den vergangenen acht Jahren male ich nur noch.

www.christagrundmann.de

Vorschau:
22.05.2017-30.07.          Fr. Miriam Rosenberg
31.07.2017-08.10.          Hr. Tom Leiermann
09.10.2017-01.01.2018 Fr. Barbara Bock

Ab 21.3. um 18.00 Uhr

Spargelminestrone(I,B,C)
mit Grana Padano(A2)
€ 5,80

Gegrilltes Rosmarinfocaccia (B,O)
mit drei gebratenen Gambas, Rucola, Tomaten und Grana Padano(A,2)
€ 10,60

****
Gebratenes Hähnchenbrustfilet vom Kikok Huhn

auf Bärlauchrisotto (A,N,F,14,O) mit Tomatenschaum(A)
€ 17,20

Rib Eye Steak
mit Kräuterbutter, gebratenem grünen Spargel, geschmolzenen Cherrytomaten und kleinen Bärlauchkartoffeln (A,F)
€ 22,90

Frische Ravioli (A,B,C)
mit Spinat-Ricotta-Füllung, hausgemachtem Bärlauchpesto(A,F), Cherrytomaten, gerösteten Nüssen und Grana Padano(A,2)
€ 15,20

Montag, 24.04.2017

Schweinebraten an Thymianjus mit Wirsing-Gemüse Kartoffelpüree (Krautsalat)
7,90€/9,90€

Dienstag, 25.04.2017

Hähnchenbrustfilet an fruchtiger Currysauce gratiniert mit Tomate und Mozzarella dazu Reis (Möhrensalat)
7,90€/9,90€

Mittwoch, 26.04.2017

Schweineschnitzel mit Rahmsauce, Broccoli und Salzkartoffeln (gemischter Blattsalat)
7,90€/9,90€

Donnerstag, 27.04.2017

Großer gemischter Salat mit Senfdressing und Rindfleischstreifen
7,90€/9,90€

Freitag, 28.04.2017

Doradenfilet natur gebraten mit Zitronenbutter dazu Kartoffel-Gemüse- Pfanne (Gurkensalat)
7,90€/9,90€

Wir suchen Verstärkung für unser Team!
Jobangebote finden Sie hier

tidm_2017TANZ IN DEN MAI MIT:
THE PHUNKGUERILLA & COSMO KLEIN
SO 30. APRIL / KONZERT AB 19 UHR / PARTY AB 22 UHR
EINTRITT FREI

It’s got to be phunky! Zum Auftakt unserer Saison soll es gleich so richtig tanzbar werden. Für die Phunkguerilla standen die ganz Großen des Funk und Soul Pate – James Brown, George Clintons Parliament und allen voran Prince. Ein fetter, organischer Groove und eine beseelte, mitreißend-kraftvolle Stimme kennzeichnen die Band, die von Cosmo Klein und Claus Fischer als musikalisches Netzwerk vor fast zehn Jahren gegründet wurde. Gemeinsam präsentiert das Sextett die brandaktuelle Albumproduktion „Kingdom on fire“ live. Claus Fischer wirkte als Musiker auf über 300 CD’s und in 800 TV-Produktionen mit, u.a. fast drei Jahre bei den heavytones. Cosmo Klein schrieb gemeinsam mit Sasha und für Ben Chart-Hits und ist als Solokünstler und Dj weltweit ein gefragter Club-Act. Erstklassige Musiker, geballte Bühnenpräsenz und eine mitreißende Show sind die Zutaten für dieses Konzert. Klassisches Soulfeeling und urbaner Sound treffen aufeinander und versprechen einen Abend zum Tanzen. Wir räumen heute die Tische und Stühle bei Seite, um gemeinsam zu feiern!
SUPPORT BY: LUC VON MENSING Soulige Samples und ein lebendiger Bandsound unterlegen den Rap, der aus dem Leben erzählt.
AFTERSHOW-PARTY IM HAUS: DJ RAY In ausgelassener Stimmung und bei einem leckeren Drink darf zu Funk, Soul und den besten Dance-Classics bis in den frühen Maimorgen weiter getanzt werden.

www.cosmopolytix.com/phunkguerilla
www.lucvonmensing.de

Der Frühling kündigt sich an!
Bei sonnigem Wetter bieten wir wieder ergänzend ein kleines Angebot auch im Biergarten an. Frisches Fassbier, heißer Kaffee und nen Stück Kuchen - sowie ggf. einen Eintopf soll es geben. Weiteres nach Tagesangebot - schauen Sie doch mal vorbei!

Das Haus am Walde ist ein Restaurant mit Café und Biergarten am Bremer Stadtwald. Hier kommen die Leute schon seit fast hundert Jahren vorbei, wenn sie sich kurz im Grünen entspannen und dabei etwas Gutes essen und trinken wollen. Manche kommen auch nur, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Das machen wir selber auch gern.

Wir wünschen uns für unser Haus am Walde, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, freundlich zueinander sind und dabei leckeres Essen genießen. Letzteres ist uns sehr wichtig, deshalb backen wir unseren Kuchen immer noch selber, achten auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und holen unser Fleisch lieber aus Holstein als aus der weiten Welt.

Außerdem mögen wir Kunst. Darum hängen im Restaurant (käufliche) Gemälde von wechselnden Künstlern, und darum finden in unserem Biergarten regelmäßig Konzerte statt. Kommen Sie mal vorbei – wenn auf der Bühne jemand singt und die Sonne hinter dem Stadtwald untergeht, das ist ziemlich schön.

Falls wir selbst einen Moment Zeit haben, genießen wir das Treiben um uns herum; den Stadtwald samt Bürgerpark, in dem an schönen Tagen halb Bremen spazieren geht; die Leute, die auf einer Radtour durchs Blockland bei uns haltmachen; die historischen Torfkähne, die vorn am Fleet abfahren. Und die vielen Menschen, die es sich drinnen im Café oder draußen im Garten gutgehen lassen. Herzlich willkommen!