Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

Angelika Meißner &
Regina Baumgart

Zeitraum: 20.10.2014 - 04.01.2015
BaumgartMeißner

In der Ausstellung werden subtile und ausdrucksstarke Farbkompositionen gezeigt. Während REGINA BAUMGART Transparenz und eine zarte zurückgenommene Farbigkeit bevorzugt, sind die Arbeiten ANGELIKA MEISSNERS von Struktur und vielschichtiger, intensiver Farbdichte geprägt.
 

 

 

 

Helga Esselmann

Zeitraum: 05.01.2015 - 08.03.2015

Peter Obermeier

Zeitraum: 09.03.2015 - 31.05.2015

www.petero.de


 

 

Ente und Gans ab 11.11. 2014

 

Wildkraftbrühe „Celestine“

mit Gemüsejulienne                                                                          4,90

 

Lauwarme Entenbrust

rosa“ gebraten auf Spaghettikürbis an einer

Kräuter-Knoblauch-Vinaigrette                                                                     8,90

 

½ Cherry Valley Ente aus dem Ofen

an Orangensauce mit Bratapfel, Apfelrotkohl und

Kartoffelklößen mit polnischer Butter                                                           17,80

 

Gänsebrust „klassisch“ aus dem Ofen

mit Kräutersauce, Bratapfel, Apfelrotkohl und

Kartoffelklößen mit polnischer Butter                                                           19,50

 

Grünkohl

mit Kasselernacken, Bremer Pinkel,

Kochwurst, Bauchspeck und Salzkartoffeln, “satt“                           14,90

           

Grünkohl-Menü, „satt“

mit Hochzeitssuppe und Rote Grütze                                                23,00

 

Auf Vorbestellung

 

Ganze Gans aus dem Ofen

Für Sie frisch zubereitet und tranchiert, mit Kräutersauce,

Bratapfel, Apfelrotkohl, Rosenkohl mit Speck

und Kartoffelklößen mit polnischer Butter

ab 4 Personen

(Wir empfehlen eine Gans für 4 Pers.)                                  pro Person   24,50

Montag, 24.11.2014

Pasta Gorgonzola mit Schweinefiletspitzen und Blattspinat (Tomatensalat)
7,50€/9,00€

Dienstag, 25.11.2014

Lasagne mit Hack und frischem Gemüse (gemischter Blattsalat mit Kräutervainigrette)
7,50€/9,00€

Mittwoch, 26.11.2014

Putenschnitzel an Rahmchampignons und Kräuterreis (Salat von frischen Paprika)
7,50€/9,00€

Donnerstag, 27.11.2014

Rib Eye im Ganzen, rosa gebraten an Sauce Stroganoff, dazu Kartoffelpüree (gemischter Salat)
7,50€/9,00€

Freitag, 28.11.2014

Kabeljaufilet gedünstet an Meerrettichsauce mit Möhren-Zuckerschoten-Gemüse und Salzkartoffeln (Gurkensalat)
7,50€/9,00€

Ab dem 1.11. servieren wir Ihnen Grünkohl.

Grünkohl

mit Kasselernacken, Bremer Pinkel,

Kochwurst, Bauchspeck und Salzkartoffeln, “satt“                           14,90

           

Grünkohl-Menü, „satt“

mit Hochzeitssuppe und Rote Grütze                                                23,00

Wie jedes Jahr finden in unserem Haus Kohlparties statt.

Den Angebots- und Belegungsplan finden Sie hier.

Liebe Gäste,
über den Winter werden wir bei gutem Wetter unsere neue Schirmbar für den Glühweinausschank nutzen. Jeweilige Infos dazu auf unsere FB-Seite .
Wir freuen uns auf einen sonnigen und schneereichen Winter!

Die Gasträume im Haus sind natürlich - wie gewohnt - täglich ab 9.00 Uhr für Sie geöffnet.

Das Haus am Walde ist ein Restaurant mit Café und Biergarten am Bremer Stadtwald. Hier kommen die Leute schon seit fast hundert Jahren vorbei, wenn sie sich kurz im Grünen entspannen und dabei etwas Gutes essen und trinken wollen. Manche kommen auch nur, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Das machen wir selber auch gern.

Wir wünschen uns für unser Haus am Walde, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, freundlich zueinander sind und dabei leckeres Essen genießen. Letzteres ist uns sehr wichtig, deshalb backen wir unseren Kuchen immer noch selber, achten auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und holen unser Fleisch lieber aus Holstein als aus der weiten Welt.

Außerdem mögen wir Kunst. Darum hängen im Restaurant (käufliche) Gemälde von wechselnden Künstlern, und darum finden in unserem Biergarten regelmäßig Konzerte statt. Kommen Sie mal vorbei – wenn auf der Bühne jemand singt und die Sonne hinter dem Stadtwald untergeht, das ist ziemlich schön.

Falls wir selbst einen Moment Zeit haben, genießen wir das Treiben um uns herum; den Stadtwald samt Bürgerpark, in dem an schönen Tagen halb Bremen spazieren geht; die Leute, die auf einer Radtour durchs Blockland bei uns haltmachen; die historischen Torfkähne, die vorn am Fleet abfahren. Und die vielen Menschen, die es sich drinnen im Café oder draußen im Garten gutgehen lassen. Herzlich willkommen!