Ausstellungen
Saisonales
Mittagstisch
Aktuelles
×

blockland Herr Norbert Schwarzer
"Blockland Tour" - Ölbilder in Spachteltechnik
Zeitraum:14.08.2022 - 30.10.2022

Über den Künstler und sein Werk:
Norbert Schwarzer, geboren 1954 in Sandhausen/Kreis Osterholz.
In den frühen 70ger Jahren, während seiner Ausbildung zum Goldschmied,
entdeckte er im pulsierenden „Weltdorf" Worpswede seine Liebe zur Kunst und Malerei.     

Es entstanden erste autodidaktische Zeichnungen im Miniaturformat mit dem Buntstift. Seit 1974 freischaffend, Selbst-Studium (noch ohne Abschluss), von der Kunst lebend.
Erfolgreiche Ausstellungen, öffentliche Ankäufe und die Auszeichnung des Kulturpreises der Volksbank Osterholz 1992 bestärkten ihn, seine Bildmotive – fortan im größeren Format – in Öl-Spachteltechnik anzulegen.

Der Künstler radelt zu allen Jahreszeiten leidenschaftlich gerne durch das Bremer Blockland.
Mit langsamen Tempo entdeckt er, durch seine Phantasie angeregt, die Motive für seine großformatigen Öl-Spachtel Bilder. Der große Blockland Müllberg, zu seinen Füßen liegenden, teils bunte Gartenhäuschen, die Skyline mit dem langen Schornstein in Oslebshausen und den danebenstehenden Windrädern. Diese und weitere Motive sind in der Ausstellung zu sehen.

Vorschau 2022
31.10.2022 - 08.01.2023 Herr Michael Müller

Vorschau 2023

09.01.2023 - 12.03.2023 Herr Michael Wutzke
13.03.2023 - 28.05.2023 Frau Jacqueline Maria Cala
29.05.2023 - 06.08.2023 Herr Dirk Bodenstein
07.08.2023 - 15.10.2023 Frau Elisabeth Kreis
16.10.2023 - 07.01.2024 Herr Rainer Rogge

 

 

Saisonale Karte ab 20.6.

Pfifferlingcremesuppe(A,G) mit sautierten Pfifferlingen und Laugencroutons(A,G)
7,80

Geröstete Focaccia(A) mit Rucola, Tomaten, gebratenen Pfifferlingen(A,G) und Grana Padano(2,C,G)
11,20

Gebratene Pfifferlinge(A,G) mit Knoblauch auf gemischtem Blattsalat, Kräuter-Vinaigrette, Tomaten
und Laugencroutons(A,G)
14,80

Knöpfle(A,C,G) mit gebratenen Pfifferlingen, Speck(2,3,15), Zwiebeln und frischen Kräutern
14,30

Frische Ravioli(A,C,G) mit Spinat-Ricotta gefüllt, in Salbeibutter(G) geschwenkt, dazu sautierte Pfifferlinge(A,G) Babyblattspinat und Grana Padano(2,C,G)
17,20

Steak vom Susländer Schwein mit Rahmpfifferlingen(A,G) und Knöpfle(A,C,G)
23,50

Fischfilet der Saison mit Pfifferlingen(A,G) mit Zitronenbutter(G), frischen Kräutern und sautierten Dillkartoffeln(G)
24,80

Pfifferlingskarte als PDF ab 20.6.

Montag, 15.08.2022

Piccata vom Schwein auf Pasta mit Tomatensoße und Erbsen (Paprikasalat mit roten Zwiebeln)
9,50€/12,00€

Dienstag, 16.08.2022

Tandoori Reispfanne mit Paprika, Karotte, Nüssen und Rosinen, dazu gebratene Putenbruststreifen (Ananas-Gurken-Salat)
9,50€/12,00€

Mittwoch, 17.08.2022

Reisnudelsalat mit Chinakohl, Gurken, Rettich, Mango und Erdnuss an Basilikum-Minz-Dressing und gebratenem Flank Steak
9,50€/12,00€

Donnerstag, 18.08.2022

Haus am Walde Bulette mit Rahmpilzen und Kartoffelpüree (Rote Bete-Kapern-Salat)
9,50€/12,00€

Freitag, 19.08.2022

Gedünstetes Kabeljaufilet mit Curry-Espresso-Soße auf Ofengemüse (Fenchel, Karotten, Kartoffeln) (Kohlrabi-Apfel-Salat)
9,50€/12,00€

Mittagskarte als PDF

 

Online-Reservierung im Restaurant möglich
Sie können bei uns auch online einen Tisch im Restaurant reservieren.
Bitte beachten Sie dabei die maximale Personenzahl (8) und die besonderen Zeitfenster für das Frühstück.
Klicken Sie auf den Button "Restaurant" unter unserem Firmen-Logo und dann auf "Reservierung".

Open-Air-Konzert:
19.08.022, 19 Uhr - Eintritt frei
Christina Lux - Lichtblicke - ACHTUNG! Das Konzert fällt aus!

Verstärkung für unser Team
Wenn Ihr Lust habt uns zu unterstützen, bewerbt Euch gerne per Mail an info@hausamwalde-bremen.de
Initiativbewerbungen sind gerne gesehen. Weitere Informationen findet Ihr unter Jobs.

Liebe Gäste,

aktuell rufen uns viele Gäste an, um zu reservieren. Das freut uns sehr. Leider gibt es Tage, an denen wir nicht alle Telefonate entgegennehmen können. Bitte nutzen Sie zusätzlich, für Reservierungen bis 8 Personen, unsere Online-Reservierung. Klicken Sie sich hier bitte weiter.

Das Haus am Walde ist ein Restaurant mit Café und Biergarten am Bremer Stadtwald. Hier kommen die Leute schon seit fast hundert Jahren vorbei, wenn sie sich kurz im Grünen entspannen und dabei etwas Gutes essen und trinken wollen. Manche kommen auch nur, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Das machen wir selber auch gern.

Wir wünschen uns für unser Haus am Walde, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, freundlich zueinander sind und dabei leckeres Essen genießen. Letzteres ist uns sehr wichtig, deshalb backen wir unseren Kuchen immer noch selber, achten auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und holen unser Fleisch lieber aus Holstein als aus der weiten Welt.

Außerdem mögen wir Kunst. Darum hängen im Restaurant (käufliche) Gemälde von wechselnden Künstlern, und darum finden in unserem Biergarten regelmäßig Konzerte statt. Kommen Sie mal vorbei – wenn auf der Bühne jemand singt und die Sonne hinter dem Stadtwald untergeht, das ist ziemlich schön.

Falls wir selbst einen Moment Zeit haben, genießen wir das Treiben um uns herum; den Stadtwald samt Bürgerpark, in dem an schönen Tagen halb Bremen spazieren geht; die Leute, die auf einer Radtour durchs Blockland bei uns haltmachen; die historischen Torfkähne, die vorn am Fleet abfahren. Und die vielen Menschen, die es sich drinnen im Café oder draußen im Garten gutgehen lassen. Herzlich willkommen!